Grußwort von Frédéric Dervieux, geschäftsführender Gesellschafter der frostkrone Tiefkühlkost GmbH

Von der ersten Minute an, als wir vom Merkur CUP erfuhren, war uns klar, dass es sich um ein besonderes Turnier handelt. Gerade die Nachwuchsförderung im Fußball liegt frostkrone sehr am Herzen.

Frédéric Dervieux, geschäftsführender Gesellschafter, frostkrone Tiefkühlkost GmbH

So ist es für uns eine Ehre, diesen CUP als Premium-Partner zu unterstützen. Wir sind beeindruckt von dem Engagement und der Spielfreude, den die Jungs und Mädchen jedes Jahr zeigen. Das größte E-Jugend-Turnier der Welt ist nicht nur das Fußball-Highlight der Region Oberbayern, sondern ein besonderes, unvergessliches Ereignis für alle, die daran teilnehmen – die Spieler, die Vereine, die Sponsoren und natürlich für die Familien und Freunde.

Der Merkur CUP steht für sportliche Fairness und Respekt. Er fördert bei den über 400 Mannschaften den Teamgeist und spornt den Ehrgeiz der jungen Sportler und Sportlerinnen an. Als Vater von vier Kindern weiß ich, wie wichtig das ist.

Daher freuen wir von frostkrone uns, bereits bei den Auftakt-Veranstaltungen, am 13. und 14. März, dabei zu sein und die Teams zu unterstützen. Unsere leckeren Fingerfood & Snacks sorgen dafür, dass kein Hunger aufkommt.

Wir wünschen allen Jungen und Mädchen, den Organisatoren und allen Unterstützern ein erfolgreiches und faires Turnier.

Weitere Artikel

Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Merkur CUP, liebe Trainer und Betreuer, liebe Eltern: Es ist mir als Bayerischer Sportminister eine große …
Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP

Grußwort von Melanie Behringer, Schirmherrin des Mädchen-Turniers

Es ist mir eine große Freude, dass ich zum ersten Mal die Schirmherrschaft über das 2013 erstmals ausgetragene und eigenständige Mädchenturnier im …
Grußwort von Melanie Behringer, Schirmherrin des Mädchen-Turniers

Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV

Seit über 20 Jahren führt der Münchner Merkur mit seinen Heimatzeitungen zusammen mit uns, dem Bayerischen Fußball-Verband, das größte E-Junioren …
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV

Kommentare