Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB Energie Südbayern

Fairness zählt - für den Merkur CUP, den wir mit Leidenschaft unterstützen wie für unser Unternehmen. Fairness steht nicht nur für Fairplay im Sport, sondern auch für Toleranz, Gerechtigkeit und Respekt gegenüber anderen Menschen. Wer sich fair verhält, wird mit Respekt behandelt. 

Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung

Der brasilianische Nationalheld Pelé (*1940) gilt noch immer als einer der besten Fußballer aller Zeiten. Er sagte "In meinem Leben habe ich immer alle Menschen mit dem gleichen Respekt behandelt. Diesen Respekt bekomme ich heute zurück." Eltern, Geschwister, Freunde, Erzieher, Lehrer und Trainer: Sie alle stehen für Werte wie Vertrauen, Gerechtigkeit, Anerkennung und nicht zuletzt für Fairness. Und jeder von ihnen sollte zugleich auch ein Vorbild sein.

Keine Frage, auch bekannte Spitzensportler sind in vielerlei Hinsicht Vorbild. Der erfolgreiche Fußballer Miroslav Klose hatte 2012 in einem italienischen Liga-Spiel beim Stand von 0:0 ein Tor für deinen Verein erzielt - per Hand. Später gestand er seine Regelwidrigkeit und wies den Schiedsrichter unmittelbar darauf hin, dass sein Tor nicht regelgerecht erzielt wurde. Mit diesem fairen Verhalten hat Klose für viel Aufsehen gesorgt und wurde später mit der Fair-Play-Trophäe des Verbandes deutscher Sportjournalisten ausgezeichnet.

Unser Leben verändert sich im Moment rasant. Die Digitalisierung prägt unser Privatleben wie auch unser Berufsleben. Das ist eine Bereicherung, führt aber oft zu mehr Unübersichtlichkeit. Umso wichtiger ist es, dass Kinder und Jugendliche in einem Wertesystem aufwachsen können, das ihnen Orientierung und halt vermittelt. Dazu trägt das Jugendfußballturnier Merkur CUP und das Buch der Werte in hohem Maß bei.

ESB ist Fairplay-Partner des Merkur CUP

Als regionaler Erdgas- und Stromversorger in Oberbayern und Niederbayern blicken wir inzwischen auf eine mehr als fünfzigjährige Unternehmensgeschichte zurück. Und dabei ist uns die Verbundenheit mit unserer Region immer eine Herzensangelegenheit. Die Unterstützung von Schulen, Vereinen und zahlreichen Kulturinstitutionen ist und bleibt ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie. Ich freue mich sehr, dass wir seit 2018 Premiumpartner für den Merkur CUP sind und den Merkur CUP Fairnesspreis präsentieren dürfen. Für den Sport gilt das gleiche wie für Unternehmen: Nachhaltiger Erfolg ist immer eng verknüpft mit dem Bekenntnis zur Fairness!

Lassen Sie uns gemeinsam für das einstehen, was unser Leben lebenswerter macht: Der faire und respektvolle Umgang im täglichen Miteinander.

Ihr Marcus Böske

Mehr Infos:

https://www.esb.de/engagement/sport/

Weitere Artikel

Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP

Liebe Fußballfreunde, sehr geehrte Damen und Herren, zum nunmehr 25. Mal findet der Merkur CUP, die "Champions League der E-Junioren", statt und …
Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP

Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP

Der Merkur CUP selbst ist eine absolute Erfolgsgeschichte. Trotz wachsender Zahl an Spielgemeinschaften haben sich auch heuer mit 376 Mannschaften …
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP

Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers

Ich freue mich, den diesjährigen Merkur CUP als Schirmherrin der Mädchen-Turniers begleiten zu dürfen. Es ist beeindruckend, welchen Stellenwert das …
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers

Kommentare