Berechtigung zur Teilnahme

Berechtigung zur Teilnahme

Diese Vereine dürfen am Merkur CUP teilnehmen:
Berechtigung zur Teilnahme
Merkur CUP – seine Geschichte von 1995 bis 2015

Merkur CUP – seine Geschichte von 1995 bis 2015

Wie alles begann: Lesen Sie, wie sich der Merkur CUP seit 1995 zum größten E-Junioren-Fußballturnier der Welt entwickelt hat:
Merkur CUP – seine Geschichte von 1995 bis 2015
Das größte E-Jugend-Fußballturnier der Welt

Merkur CUP

Das größte E-Jugend-Fußballturnier der Welt

Über 120.000 Schüler und Schülerinnen haben seit Turniergründung im Jahr 1995 beim Merkur CUP um den Titel gekämpft, die sich über Vorrunden, Kreis- und Bezirksfinals zum großen Finale im Juli zum Turnier der besten acht E-Jugend-Mannschaften qualifizieren müssen. Seit 2013 wird ein eigenes Mädchen-Turnier veranstaltet. 
Das größte E-Jugend-Fußballturnier der Welt

Zahlen und Fakten zum Merkur CUP

Der Merkur CUP, das E-Junioren-Turnier des Münchner Merkur und seiner Heimatzeitungen, ist laut seinem Partner, dem Bayerischen Fußball-Verband, das weltgrößte seiner Art.
Zahlen und Fakten zum Merkur CUP

Premiumpartner

Unterstützt von

Gefördert von

Terminkalender

Aktuelle Fotostrecken

Gewinner des Videowettbewerbs in Bologna
News
Gewinner des Videowettbewerbs in Bologna
Der SV Walpertskirchen gewann den großen Merkur CUP Videowettbewerb, den wir zusammen mit MACRON ausrichteten. Der Preis: eine Reise nach Bologna.
Gewinner des Videowettbewerbs in Bologna
Fotos vom Merkur CUP Finale der Jungen, Teil II
Fotos vom Merkur CUP Finale der Jungen, Teil II
Fotos vom Merkur CUP Finale der Jungen beim SV Mammendorf
Fotos vom Merkur CUP Finale der Jungen beim SV Mammendorf