Die Gruppen sind ausgelost

Die Gruppen für die Zwischenrunde des Merkur CUP stehen fest. Das Turnier findet am Samstag, 7. Mai, in Moosinning und Lengdorf statt.

In Moosinning beginnt das Turnier um 13 Uhr. In einer Gruppe stehen der SV Eichenried sowie die Stadtrivalen aus Erding, Langengeisling und Altenerding. In der zweiten Gruppe misst sich der FC Moosinning mit der BSG Taufkirchen, dem TSV Wartenberg und dem TuS Oberding.

Um 15 Uhr beginnen die Spiele in Lengdorf. Der FC Forstern hat es dabei mit dem SV Hörlkofen, dem FC Lengdorf und dem TSV Dorfen zu tun. In der anderen Gruppe stehen sich RW Klettham, SV Walpertskirchen, TSV Grüntegernbach und TSV St. Wolfgang gegenüber.  pir

Kommentare