Eiskalt erwischt: Vorrunde muss verlegt werden

Spielleiterin Elke Klinkhammer verkündet den Ersatztermin

Das war nichts mit dem Start in die neue Saison des Merkur CUP.

Wie von den Trainern von ASV Miesbach, SF Föching, SC Wall, TSV Hartpenning, TuS Holzkirchen, TSV Otterfing, TSV Schaftlach und SV Warngau gerade nicht bestellt, kehrte der Winter zu seinem kleinen Abschieds-Intermezzo ins Oberland zurück. Deshalb wurde die Vorrunde, die gestern auf der Anlage des SC Wall hätte stattfinden sollen, kurzfristig abgesagt – allerdings nicht ohne Ersatztermin. In Absprache mit den beteiligten Trainern findet das Turnier nun am Donnerstag, 5. Mai, in Wall statt. Beginn ist um 9 Uhr.

Kommentare