Wielenbach dominiert, Huglfing überrascht

+
Sie waren beim Kreisfinale dabei: die Spieler und Trainer der acht Mannschaften, die sich für das Endturnier im Verbreitungsgebiet von „Weilheimer Tagblatt“ und „Penzberger Merkur“ qualifiziert hatten.

E-Junioren des SVW marschieren ohne Gegentreffer zum Turniersieg – SC besiegt im Halbfinale den Mitfavoriten FC Penzberg

So hochklassig wie möglich zu spielen, davon träumen alle Nachwuchsfußballer. Ein wenig Bayern- und Landesliga-Atmosphäre bekamen die acht Mannschaften geboten, die beim Kreisfinale des Merkur CUP im Verbreitungsgebiet von „Weilheimer Tagblatt“ und „Penzberger Merkur“ am Start waren. Das Turnier, das der „Münchner Merkur“ und seine Heimatzeitungen mit Unterstützung von BFV sowie den Partnern E.ON, Ensinger Mineral-Heilquellen, CEWE und Bavaria Filmstadt veranstalten, fand auf dem Platz des SV Raisting statt. „Der ist ja wie ein Teppich“, sagte Großfeld-Jugendleiter Walter Huppmann(FC Penzing), der den erkrankten Martin Kölbl als Turnierleiter vertrat.

Doch nicht nur die Spielstätte war finalwürdig. „Der SVR ist prädestiniert für so ein Turnier“, lobte Huppmann den gastgebenden Verein, der mit rund 30 Helfern für einen reibungslosen Ablauf sorgte – und auch das nötige Glück mit dem Wetter hatte. Die angekündigten Schauer blieben aus. Viel Lob gab es am Ende auch für die Mannschaften, die in einem überaus fairen Wettstreit die zwei Qualifikanten für das Bezirksfinale ermittelten. „Das war ein Super-Turnier“, sagte Huppmann bei der Siegerehrung. Besonderen Grund zur Freude hatten der SV Wielenbach und der SC Huglfing, die den Sprung in die nächste Runde schafften.

Der SVW sicherte sich den Turniersieg, wobei die Schützlinge von Trainer Stefan Schwaiger ähnlich dominant wie in der Vorrunde auftraten. Auch in Raisting kassierten die Wielenbacher keinen Gegentreffer. „Das war eine Klasseleistung von der Mannschaft vom ersten Spiel an“, so Schwaiger. „Die Jungs haben alles das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten.“ Seine Spieler „haben sich von Spiel zu Spiel gesteigert, sie waren richtig hungrig“, lobte der Coach. Das i-Tüpfelchen gelang den Wielenbachern im Finale, das sie mit 6:0 gegen den SC Huglfing gewannen.

Die Huglfinger waren nach der Endspielpleite nur kurz enttäuscht, schließlich sind sie als Zweiter beim Bezirksfinale ebenfalls dabei. „Die Finalniederlage macht überhaupt nichts. Platz zwei ist einfach genial, damit hat keiner gerechnet“, strahlte SC-Coach Jochen Glöckner. Den Überraschungscoup landete hatte seine Mannschaft im Halbfinale gelandet, als sie mit 1:0 gegen den als Mitfavoriten gehandelten FC Penzberg gewann. „Die Jungs haben gekämpft und sich voll reingebissen“, so Glöckner. „Und dann war auch noch ein bisschen Glück dabei.“

Fotos vom Kreisfinale:

Fotos vom Kreisfinale beim SV Raisting

Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halme l
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Ro land Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel
Kreisfinale beim SV Raisting
Kreisfinale beim SV Raisting © Roland Halmel

Bei den Spielern, Betreuern und Fans des FC Penzberg war die Enttäuschung nach dem Halbfinal-Aus groß. „Huglfing hat aus zwei Chancen ein Tor gemacht, und wir aus fünf Chancen keines“, sagte Penzbergs Trainer Christian Hofer. Bei manch einem seiner Spieler flossen Tränen. Der Coach selbst blickte nach vorn: „Die Jungs sind als Mannschaft so gefestigt, die stecken das weg. Man kann schließlich aus Niederlagen lernen.“

Relativ gefasst nahm der gastgebende SV Raisting sein Aus im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger Wielenbach hin. Mit 0:2 hatte der SVR verloren. Das Semifinale „wollten wir erreichen, und das haben wir auch geschafft“, erklärte SVR-Coach Markus Hibler. Im „kleinen Finale“ um den dritten Platz unterlagen die Raistinger noch dem FC Penzberg mit 0:1. Aber auch das konnte die positive Gesamtbilanz nicht trüben.

Hinter den Gastgebern belegte der SV Polling den fünften Rang. „Es hätte besser laufen können“, sagte Trainer Martin Schwarz, der für das durchwachsene Abschneiden auch die starke Konkurrenz verantwortlich machte. „Da hat man schon eine deutliche Steigerung gegenüber der Vorrunde gemerkt“, sagte Schwarz. „Trotzdem hatten die Kinder einen Heidenspaß.“ Diesem Fazit schloss sich auch Alfred Reigl vom ESV Penzberg an. Die jungen „Eisenbahner“ landeten auf dem siebten Rang. Für das Abschneiden seiner Truppe machte er den klaren Sieg im jüngsten Ligaspiel (12:0 beim SV Bad Heilbrunn) verantwortlich. „Die Jungs haben gemeint, es geht einfach so locker weiter“, sagte Reigl.

Mit großer Nervosität hatten die Kicker des TSV Peißenberg zu kämpfen. „Das war unser größtes Problem, denn an Polling und Huglfing waren wir in der Vorrunde dran“, sagte Raphael Franz, einer der drei TSV-Trainer, nach zwei knappen Niederlagen. Platz acht stand am Ende für die Peißenberger zu Buche. Auch die Burschen der SG Habach/Iffeldorf hatten etwas mit den Nerven zu kämpfen. Am Ende belegte die SG den sechsten Platz – und war ein besonderer Sieger. Das Team wurde mit dem „E.ON Fairnesspreis“ ausgezeichnet. „Das ist saugeil, einfach riesig“, freute sich SG-Trainer Bernhard Splistisser.

Den kompletten Zeitungsartikel vom Kreisfinale gibt's hier zum Download.

Alle Ergebnisse im Überblick

Kommentare