Mädchenturnier

Vier Finalisten stehen fest

Flotte Mädchen am Ball: In Schwabhausen spielten Wacker München, FC Langengeisling, FC Ottobrunn, SpVgg Wildenroth, TSV Schwabhausen, FC Moosinning, SpVgg Markt Schwabener Au, FC Fasanerie-Nord München. Foto: Samir Sakkal

Mädchen-Vorrunde in Schwabhausen: Auch der Gastgeber weiter

So ist das manchmal mit den Wetter-Apps. Bei sieben Geschäften im Dachauer Landkreis waren die Regenschirme schon ausverkauft. Letztlich aber kein Problem für die 150 Eltern, die am Sonntag beim Merkur CUP-Turnier der Mädchen in Schwabhausen mitfieberten. Der Regen hörte vor Anpfiff des ersten Spiels auf – und setzte erst nach der Siegerehrung wieder ein.

Der FFC Wacker, der FC Langengeisling, FC Moosinning und Ausrichter TSV Schwabhausen – diese vier Mannschaften setzten sich in der zweiten Vorrunde durch und stehen nun im großen Finale der Mädchen am 11. Juli (Austragungsort steht noch nicht fest).

Am kommenden Sonntag (11 Uhr) werden bei einem weiteren Zweitrunden-Turnier beim SC Huglfing (Landkreis Weilheim) die anderen vier Finalisten ermittelt.

Kommentare