Fairnesspreis

Die E-Junioren des SV Inning

Die E-Junioren des SV Inning haben beim Starnberger Kreisfinale um den diesjährigen Merkur CUP den E.ON-Fairnesspreis gewonnen.

Dafür bekamen sie einen Satz Trikots spendiert. Am Montag überreichte E.ON-Mitarbeiter Mirko Domakus (r.) den Nachwuchsfußballern vom Ammersee die neue Spielkleidung. Mit der Mannschaft freuten sich auch die beiden Trainer Peter Rothamel (l.) und Markus Spiewok (2.v.l.).

Kommentare