Vom Platz in die Studios

Der ATSV Kirchseeon besucht die Bavaria Filmstadt

Für die männliche E-Jugend des ATSV Kirchseeon hat sich die Teilnahme am Merkur CUP mehrfach gelohnt.

Die U11-Kicker spielten nicht nur erfolgreich und kamen bis ins Bezirksfinale, dort räumten sie auch noch den Fairness-Sonderpreis ab und erhielten einen Satz neuer Trikots. Dazu durfte der Kirchseeoner Nachwuchs einen Ausflug in die Allianz-Arena machen und eine „Traumreise“ durch die Bavaria-Filmstudios unternehmen. 

Kommentare