Die Mannschaften im Merkur CUP Finale der Mädchen

Diese Mannschaften haben sich fürs Merkur CUP Finale der Mädchen qualifiziert und spielen am 11. Juli 2015 um den heiß begehrten Pokal:

Die beiden erstplatzierten Mannschaften aus jeder Gruppe der zweiten Vorrunde ziehen ins Finale ein. Die Teilnehmer sind:

1. aus Gruppe 1 FFC Wacker München
2. aus Gruppe 1 FC Langengeisling
1. aus Gruppe 2 TSV Schwabhausen
2. aus Gruppe 2 FC Moosinning
1. aus Gruppe 3 TSV Grafing
2. aus Gruppe 3 SC Huglfing
1. aus Gruppe 4 TSV Gilching/Argelsried
2. aus Gruppe 4 TSV Grasbrunn
 

Mannschaften im Finale der Mädchen

FFC Wacker München: 1. aus Gruppe 1
FFC Wacker München: 1. aus Gruppe 1 © Samir Sakkal
FC Langengeisling: 2. aus Gruppe 1
FC Langengeisling: 2. aus Gruppe 1 © Samir Sakkal
TSV Schwabhausen: 1. aus Gruppe 2
TSV Schwabhausen: 1. aus Gruppe 2 © Samir Sakkal
FC Moosinning: 2. aus Gruppe 2
FC Moosinning: 2. aus Gruppe 2 © Samir Sakkal
TSV Grafing: 1. aus Gruppe 3
TSV Grafing: 1. aus Gruppe 3 © Gronau
SC Huglfing: 2. aus Gruppe 2
SC Huglfing: 2. aus Gruppe 2 © Gronau
TSV Gilching/Argelsried: 1. aus Gruppe 4
TSV Gilching/Argelsried: 1. aus Gruppe 4 © Gronau
TSV Grasbrunn: 2. aus Gruppe 4
TSV Grasbrunn: 2. aus Gruppe 4 © Gronau

Alle Final-Mannschaften auf einen Blick finden Sie hier.

Kommentare