Rückblick Merkur CUP 2015

Vom Fußball-Mädel zur Drama-Queen

Vom Fußball-Mädel zur Drama-Queen

Sie sind nicht nur gute Fußballerinnen, sondern haben auch das Zeug fürs große Kino. Das bewiesen die E-Juniorinnen des FC Langengeisling bei ihrem Besuch in der Bavaria Filmstadt.
Vom Fußball-Mädel zur Drama-Queen
Faire FCM-Mädels

Faire FCM-Mädels

Die E-Junioren des FC Moosinning haben eine Super-Saison hinter sich. Neben der Meisterschaft hatten sie sich auch fürs Merkur CUP-Finale qualifiziert.
Faire FCM-Mädels
Die Sonne scheint auf Schwabhausen

Die Sonne scheint auf Schwabhausen

Als perfekter Gastgeber für das Finale um den Merkur CUP 2015 bei den Mädchen erwies sich am vergangenen Samstag der TSV Schwabhausen. Und die Mädchen des Hausherren sorgten auch sportlich für Furore, erreichten immerhin das Halbfinale. Am Turniersieg des FFC Wacker München gab es allerdings nichts zu rütteln.
Die Sonne scheint auf Schwabhausen
Tapfer, aber sieglos

Tapfer, aber sieglos

U11-Mädchen des TSV Grafing landen beim Finale in Schwabhausen auf Rang sechs
Tapfer, aber sieglos
Gilching gewinnt das Spiel um Platz fünf

Gilching gewinnt das Spiel um Platz fünf

Bei tollem Wetter und einem hervorragenden Gastgeber TSV Schwabhausen fand das Merkur CUP-Finale der U11-Mädchen statt. Der verdiente Sieger hieß FFC Wacker München, was viele Experten prophezeit hatten. Die Mädchen des TSV Gilching-Argelsried landeten im Endklassement auf Rang fünf.
Gilching gewinnt das Spiel um Platz fünf
Wacker macht das Triple perfekt

Finale der Mädchen:

Wacker macht das Triple perfekt

Bei der dritten Austragung bekommen die Mädchen erstmals ihr eigenes Finalturnier – der Sieger kommt wie in den Vorjahren aus Sendling
Wacker macht das Triple perfekt
Das Ehrenamt geht vor

Das Ehrenamt geht vor

Karin Mayr bleibt daneben wenig Zeit, die Anforderungen sind hoch
Das Ehrenamt geht vor
Stolz auf die Premiere

Stolz auf die Premiere

Schwabhausens rühriger Jugendleiter Battermann: Von Kampfpanzern zum Mädchen-Fußball
Stolz auf die Premiere