Rückblick Merkur CUP 2014

Preis für Fairness

Preis für Fairness

Fair geht vor, Fairness lohnt sich und wird auch honoriert.
Preis für Fairness
Belohnung für Disziplin

Belohnung für Disziplin

E-Jugend des SV Hohenfurch mit Fairness-Preis ausgezeichnet.
Belohnung für Disziplin
Leuchtender Lohn

Leuchtender Lohn

Schongauer E-Junioren bestes heimisches Team beim Merkur Cup
Leuchtender Lohn
In Rot-Schwarzen Trikots...

In Rot-Schwarzen Trikots...

...von Turnier-Sponsor E.ON Bayern laufen künftig die E-Junioren des TSV München Ost auf. Auch sie bekamen ihren Merkur CUP-Fairnesspreis überreicht.
In Rot-Schwarzen Trikots...
Strahlende Gesichter...

Strahlende Gesichter...

...gab es beim FC Fasanerie Nord: Die E-Juniorinnen waren beim Merkur CUP 2014 mit einem Fairnesspreis von Sponsor E.ON Bayern ausgezeichnet worden, versammelten sich jetzt zur Übergabe eines neuen Trikotsatzes.
Strahlende Gesichter...
Erfolgreich und fair...

Erfolgreich und fair...

... waren die E-Junioren des TSV Weilheim beim Merkur CUP 2014: Der TSV-Nachwuchs erreichte das Kreisfinale und musste sich dort erst im Halbfinale dem späteren Sieger FC Penzberg mit 1:2 geschlagen geben.
Erfolgreich und fair...
Geislinger Buben sind die besten E-Junioren

Geislinger Buben sind die besten E-Junioren

Das beste E-Jugendteam der Saison 2013/14 stellte der FC Langengeisling. Die Buben wurden Meister in der Punktspielrunde, Mini-Weltmeister – und sie gewannen das Kreisfinale des Merkur CUP.
Geislinger Buben sind die besten E-Junioren
Fairness-Preis für die SG Hausham

Fairness-Preis für die SG Hausham

Mit Fairplay erfolgreich sein – das hat beim diesjährigen Merkur CUP auch die SG Hausham bewiesen.
Fairness-Preis für die SG Hausham

Premiumpartner

Merkur CUP Ausrüster

Aktuelle News

Partner Macron verlängert um drei Jahre
Partner Macron verlängert um drei Jahre
Nachdem der italienische Sportartikelhersteller Macron als Förderer beim Merkur CUP 2016 begann, 2017 und 2018 sich mit wachsendem Engagement zu den Premium-Partnern einreihte, unterzeichneten jetzt im Verlagsgebäude unserer Zeitung Jakob Schuhmann, Geschäftsführer von Macron Store München GmbH und Uwe Vaders, Gesamtleiter des Merkur CUP, einen neuen für die Jahre 2019 bis 2021 gültigen Drei-Jahres-Vertrag.
Partner Macron verlängert um drei Jahre
Weltmeisterlich vom Bierdeckel bis zur Eckfahne
Weltmeisterlich vom Bierdeckel bis zur Eckfahne
Bayern-Legende „Mucki“ Brenninger lobt Merkur-CUP-Ausrichtung „seiner“ SpVgg Altenerding – Manfred Schwabl: „Besser geht es nicht“
Weltmeisterlich vom Bierdeckel bis zur Eckfahne
Heimstetten hat was vor
Heimstetten hat was vor
Klar, Platz 5 ist für den SV Heimstetten ein tolles Ergebnis. Aber der noch größere Erfolg passt in keine Tabelle – und stand schon vor dem ersten Spiel beim Final-Turnier des Merkur CUP fest:
Heimstetten hat was vor