Rückblick Merkur CUP 2013

Favorit Wacker zieht ins Finale ein, der Gegner heißt Post SV

Bezirksfinale Mädchen

Favorit Wacker zieht ins Finale ein, der Gegner heißt Post SV

Gastgeber FC Puchheim und Markt Schwabener Au verpassen die Überraschung – Turnier-Novum: Fairplay-Preis wurde ausgelost
Favorit Wacker zieht ins Finale ein, der Gegner heißt Post SV
Fairnesspreis beim Bezirksfinale der Mädchen

Fairnesspreis beim Bezirksfinale der Mädchen

Über den E.ON Bayern Vertrieb Fairnesspreis beim Bezirksfinale der Mädchen in Puchheim freute sich das Team vom SpVgg Markt Schwabener Au.
Fairnesspreis beim Bezirksfinale der Mädchen
Ergebnisse und Spielverlauf vom Bezirksfinale der Mädchen

Ergebnisse und Spielverlauf vom Bezirksfinale der Mädchen

Hier die Ergebnisse vom Bezirksfinale der Mädchen am 14. Juli 2013 beim FC Puchheim:
Ergebnisse und Spielverlauf vom Bezirksfinale der Mädchen
Beherzter SpVgg-Auftritt in Starnberg

Beherzter SpVgg-Auftritt in Starnberg

Starnberg/Markt Schwaben – Etwas Besonderes hat die SpVgg Markt Schwabener Au beim Merkur CUP erreicht. Als einziger Verein schaffte es die Fußballjugend aus Markt Schwaben mit den U11-Junioren und den Juniorinnen ins Bezirksfinale.
Beherzter SpVgg-Auftritt in Starnberg
Mit eisernen Nerven ins große Finale

Mit eisernen Nerven ins große Finale

Einen Riesenerfolg haben die E-Juniorenkicker des TSV Ebersberg gelandet. Der Kreissieger qualifizierte sich beim Bezirksfinale in Freising überraschend und nach dramatischem Verlauf fürs große Finale des Merkur CUP am 20. Juli in Gaißach.
Mit eisernen Nerven ins große Finale
SpVgg Altenerding ohne Chance

SpVgg Altenerding ohne Chance

Es war auch nicht der Tag der SpVgg Altenerding. Die E-Junioren-Fußballer kamen beim allerdings auch sehr stark besetzten Bezirksfinale C des Merkur CUP in Starnberg nicht über den achten und letzten Platz hinaus.
SpVgg Altenerding ohne Chance
BSG Taufkirchen ohne Glück

BSG Taufkirchen ohne Glück

Am Ende stand die BSG Taufkirchen mit leeren Händen da und keiner konnte sich das Aus in der Vorrunde beim Merkur CUP-Bezirksfinale in Attaching so richtig erklären.
BSG Taufkirchen ohne Glück
„In Gaißach fast ein Finale dahoam“

„In Gaißach fast ein Finale dahoam“

Lenggries – Die Buben waren außer sich. Vor Freude taumelnd rannten die Lenggrieser E-Junioren vom Spielfeld. Der Trainer wirkte eher erleichtert. Und das war er auch. „Ich war einfach nur froh, dass wir durchgekommen sind“, sagt Martin Drexler.
„In Gaißach fast ein Finale dahoam“