Tabellen: 1. Vorrunde im Kreis 17 - Mädels

Hier finden Sie die Tabellen der ersten Vorrunde im Kreis 17 - Mädels

Gruppe 1 (29.04.2017 beim ESV Penzberg)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

SG ESV Penzberg

6

0

10

2

TSV München-Solln

3

1

6

3

SV Pullach

1

3

3

4

TSV Grünwald

0

6

0

Gruppe 2 (29.04.2017 beim ESV Penzberg)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

SC Huglfing

11

0

10

2

TSV München-Solln

8

2

7

3

SV Pullach

2

13

3

4

TSV Grünwald

0

6

0

Gruppe 3 (06.05.2017 beim FC Puchheim)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

TSV Haar

8

2

8

2

FC Puchheim

9

4

4

3

SV Lochhausen

2

13

0

Gruppe 4 (06.05.2017 beim FC Puchheim)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

SG SpVgg Röhrmoos/Schwabh.

10

1

8

2

FC Aich

4

6

4

3

TSV Gilching/A.

1

8

0

Gruppe 5 (06.05.2017 beim FC Puchheim)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

FFC Wacker München

20

0

8

2

FC Ottobrunn

3

13

4

3

FC Aschheim

2

12

0

Gruppe 6 (06.05.2017 beim FC Puchheim)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

FC Fasanerie München

6

0

7

2

TSV Milbertshofen

4

2

4

3

Post-SV München

0

8

0

Gruppe 7 (13.05.2017 beim FC Lengdorf)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

SpVgg Markt Schwabener Au

8

2

10

2

FC Lengdorf

5

3

6

3

FC Langengeisling

6

5

4

4

TSV Hohenbrunn

2

11

0

Gruppe 8 (13.05.2017 beim FC Lengdorf)

Platz

Mannschaft

Tore

Gegentore

Punkte

1

FC Moosinning

15

3

12

2

SpVgg Höhenkirchen

10

6

8

3

TSV Grafing

5

14

3

4

SC Baldham-Vaterstetten

1

8

0

Weitere Artikel

Tabellen: 2. Vorrunde im Kreis 17 - Mädels

Hier finden Sie die Tabellen der zweiten Vorrunde im Kreis 17 - Mädels
Tabellen: 2. Vorrunde im Kreis 17 - Mädels

Binnen einer Minute

SpVgg Markt Schwabener Au scheitert in der zweiten Runde
Binnen einer Minute

Landkreis-Duo erneut im großen Finale dabei

Mädchen des SC Huglfing und der SG ESV Penzberg qualifizieren sich bei der 2. Vorrunde für das Turnier am 8. Juli in Moosinning
Landkreis-Duo erneut im großen Finale dabei

Kommentare