Geisling und Moosinning stürmen durchs Turnier

Geisling und Moosinning stürmen durchs Turnier

Die U 11-Fußballerinnen des FC Langengeisling und des FC Moosinning haben die zweite Runde des Merkur CUP erreicht. Beide Teams setzten sich locker gegen den Post SV München durch und lieferten sich selbst ein spannendes Duell:
Geisling und Moosinning stürmen durchs Turnier
Die nächste Eichenried-Show

Die nächste Eichenried-Show

SVE-Kicker stürmen ins Kreisfinale – Auch der TSV Grüntegernbach, der FC Erding und die BSG Taufkirchen lösen das Ticket. FC Lengdorf glänzt als Organisator, und sein U 11-Team zeigt tollen Fußball.
Die nächste Eichenried-Show
Attenkirchener Überflieger

Attenkirchener Überflieger

Das war ein perfekter Tag für die jungen Fußballer der SpVgg Attenkirchen. Der Gastgeber drehte in der Zwischenrunde des Merkur CUP auf Kreisebene mächtig auf und kickte in seiner eigenen Liga. Zusammen mit dem FC Neufahrn marschierte das Team ins Kreisfinale.
Attenkirchener Überflieger
Die Favoriten marschieren

Die Favoriten marschieren

2019 Vorrundenspiele in Langenpreising: Reichenkirchen, Inning, BSG Taufkirchen und Altenerding eine Runde weiter
Die Favoriten marschieren
Fleißige Finger, flinke Füße

Fleißige Finger, flinke Füße

Fast 60 Jahre ist der SV Walpertskirchen alt, aber das war für den rührigen Verein eine Premiere. „Wir haben zum ersten Mal eine Vorrunde im Merkur CUP ausgerichtet“, sagt Michael Penteker.
Fleißige Finger, flinke Füße
Der SV Eichenried fegt durchs Turnier

Der SV Eichenried fegt durchs Turnier

Die Zuschauer erleben viele Tore und spannende Partien. Der Gastgeber glänzt als Organisator, das eigene Team ist aber zu aufgeregt – und scheitert.
Der SV Eichenried fegt durchs Turnier
Ein Favorit ist schon raus

Ein Favorit ist schon raus

TSV Dorfen scheitert überraschend in der Vorrunde. Gastgeber Wartenberg löst das Ticket für die Zwischenrunde ebenso wie der SC Moosen, der FC Erding und der FSV Steinkirchen.
Ein Favorit ist schon raus
Der SV Eichenried und 32 andere Anwärter

Der SV Eichenried und 32 andere Anwärter

25 Jahre Merkur CUP zeigen: Die heißesten Favoriten gewinnen selten – Auftakt am Samstag
Der SV Eichenried und 32 andere Anwärter
Mehr Preise statt Auftaktgala

Mehr Preise statt Auftaktgala

Mister Merkur CUP Uwe Vaders: „Wir geben das Geld lieber für die Kinder aus"
Mehr Preise statt Auftaktgala
1. Vorrunde: Übersicht Kreis 03 - Erdinger Anzeiger

1. Vorrunde: Übersicht Kreis 03 - Erdinger Anzeiger

Die Gruppen- und Termineinteilung der 1. Vorrunde aus Kreis 03 - Erdinger Anzeiger steht fest.
1. Vorrunde: Übersicht Kreis 03 - Erdinger Anzeiger

Premiumpartner

Merkur CUP Ausrüster

Unterstützt von

Gefördert von

Terminkalender

Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP
Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP
Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers
Grußwort von Uwe Vaders, Leiter des Merkur CUP
Grußwort von Uwe Vaders, Leiter des Merkur CUP
Grußwort von Uwe Vaders, Leiter des Merkur CUP
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV
Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB Energie Südbayern
Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB …
Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB Energie Südbayern
Grußwort von CEWE Geschäftsführer Maik Horbas
Grußwort von CEWE Geschäftsführer Maik Horbas
Grußwort von CEWE Geschäftsführer Maik Horbas
MACRON - Technical Sportswear
MACRON - Technical Sportswear
MACRON - Technical Sportswear