Geisling und Moosinning stürmen durchs Turnier

Geisling und Moosinning stürmen durchs Turnier

Die U 11-Fußballerinnen des FC Langengeisling und des FC Moosinning haben die zweite Runde des Merkur CUP erreicht. Beide Teams setzten sich locker gegen den Post SV München durch und lieferten sich selbst ein spannendes Duell:
Geisling und Moosinning stürmen durchs Turnier
Die Kreisfinalisten stehen fest

Die Kreisfinalisten stehen fest

TSV Pentenried marschiert ohne Gegentor durch die Vorrunde
Die Kreisfinalisten stehen fest
Weniger Tore, größere Spannung

Weniger Tore, größere Spannung

Es war Merkur CUP, es kamen viele Zuschauer, und die Sonne schien auf einen perfekten Platz. Aber die Tore wollten nicht so wirklich fallen.
Weniger Tore, größere Spannung
Ein Vorgeschmack aufs Kreisfinale

Ein Vorgeschmack aufs Kreisfinale

Diese Vorrunde hatte schon das Niveau eines Kreisfinales: Mit dem SE Freising, dem BC Attaching und dem SV Pulling wurden drei starke E-Junioren-Teams in eine Gruppe gelost.
Ein Vorgeschmack aufs Kreisfinale
Die nächste Eichenried-Show

Die nächste Eichenried-Show

SVE-Kicker stürmen ins Kreisfinale – Auch der TSV Grüntegernbach, der FC Erding und die BSG Taufkirchen lösen das Ticket. FC Lengdorf glänzt als Organisator, und sein U 11-Team zeigt tollen Fußball.
Die nächste Eichenried-Show
Attenkirchener Überflieger

Attenkirchener Überflieger

Das war ein perfekter Tag für die jungen Fußballer der SpVgg Attenkirchen. Der Gastgeber drehte in der Zwischenrunde des Merkur CUP auf Kreisebene mächtig auf und kickte in seiner eigenen Liga. Zusammen mit dem FC Neufahrn marschierte das Team ins Kreisfinale.
Attenkirchener Überflieger
Zebras eine Nummer zu groß

Zebras eine Nummer zu groß

Die Verhältnisse waren beim Nachmittagsturnier des Merkur CUP in Attenkirchen recht schnell klar. Der TSV Eching war für die drei anderen Teams in dieser Landkreis-Zwischenrunde eine Nummer zu groß.
Zebras eine Nummer zu groß
Erstmals nur eine Vorrunde

Erstmals nur eine Vorrunde

In Tutzing spielen 20 Mannschaften um den Kreisfinal-Einzug
Erstmals nur eine Vorrunde
Kreisfinale in Egling

Kreisfinale in Egling

Für die rund 80 jungen Fußballer aus dem Verbreitungsgebiet des Isar-Loisachboten geht es beim Kreisfinale des Merkur CUPs um mehr als bloß um den sportlichen Erfolg:
Kreisfinale in Egling
Die Favoriten marschieren

Die Favoriten marschieren

2019 Vorrundenspiele in Langenpreising: Reichenkirchen, Inning, BSG Taufkirchen und Altenerding eine Runde weiter
Die Favoriten marschieren
Kreisfinale in Schwabbruck

Kreisfinale in Schwabbruck

Acht Teams sind am Samstag, 25. Mai, in Aktion
Kreisfinale in Schwabbruck
Fleißige Finger, flinke Füße

Fleißige Finger, flinke Füße

Fast 60 Jahre ist der SV Walpertskirchen alt, aber das war für den rührigen Verein eine Premiere. „Wir haben zum ersten Mal eine Vorrunde im Merkur CUP ausgerichtet“, sagt Michael Penteker.
Fleißige Finger, flinke Füße

Junge Zebras lassen’s krachen

Der FC Mintraching hatte seine Teilnahme am Merkur CUP abgesagt. Das machte die Sache beim zweiten Vorrundenturnier in Hohenkammer für den TSV Nandlstadt, den SV Oberhaindlfing und den TSV Eching nicht gerade leichter und weniger spannend. Die Spiele dauerten länger – doch am Ende wurde es richtig deutlich.
Junge Zebras lassen’s krachen

Premiumpartner

Merkur CUP Ausrüster

Unterstützt von

Gefördert von

Terminkalender

Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP
Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP
Grußwort von Joachim Herrmann, Pate des Merkur CUP
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP
Grußwort von Manni Schwabl, Schirmherr des Merkur CUP
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers
Grußwort von Nicole Rolser, Schirmherrin des Mädchen-Turniers
Grußwort von Uwe Vaders, Leiter des Merkur CUP
Grußwort von Uwe Vaders, Leiter des Merkur CUP
Grußwort von Uwe Vaders, Leiter des Merkur CUP
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV
Grußwort von Robert Schraudner, Bezirksvorsitzender Oberbayern des BFV
Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB Energie Südbayern
Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB …
Grußwort von Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung von ESB Energie Südbayern
Grußwort von CEWE Geschäftsführer Maik Horbas
Grußwort von CEWE Geschäftsführer Maik Horbas
Grußwort von CEWE Geschäftsführer Maik Horbas
MACRON - Technical Sportswear
MACRON - Technical Sportswear
MACRON - Technical Sportswear