Mannschaftsfoto aus Kreis 08 - Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

SV Ohlstadt U11: Ein Sommer ohne Fußball-Höhepunkt

+
Sv Ohlstadt U11: Ein Sommer ohne Fußball-Höhepunkt

Für die U11 des SV Ohlstadt fällt der Saisonhöhepunkt Merkur CUP 2020 leider aus. Der Merkur CUP gehört für die E-Jugendlichen im Landkreis zum Sommer, wie die Zugspitze zum Werdenfelser Land.

Der Merkur CUP gehört für die E-Jugendlichen im Landkreis zum Sommer, wie die Zugspitze zum Werdenfelser Land. Doch diesmal ist alles anders: Aufgrund der Corona-Pandemie musste die 26. Auflage des weltweit größten E-Junioren-Turniers abgesagt werden. Für die U11 des SV Ohlstadt und ihre TrainerFranz Wittig (r.) und Bernd Gugler (l.) ein herber Schlag. An Christi Himmelfahrt, exakt in einer Woche, wäre die Vorrunde über die Bühne gegangen. Die Ohlstädter hätten es in der Gruppe B mit den Teams des TSV Farchant, SV Krün, TSV Murnau und FC Bad Kohlgrub zu tun bekommen. Doch anstatt finaler Vorbereitung auf den Saison-Höhepunkt kommunizieren Spieler und Trainer des Tabellenvierten aktuell lediglich über WhatsApp miteinander. 

Weitere Artikel

Vertrag verlängert: Volks- und Raiffeisenbanken bleiben Merkur CUP …

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass man starke und vor allem zuverlässige Partner hat.
Vertrag verlängert: Volks- und Raiffeisenbanken bleiben Merkur CUP als Sponsor treu

Mannschaftsfoto aus Kreis 05 - Fürstenfeldbrucker Tagblatt

Jeden Tag neue Fußball-Challenges

Eigentlich würden die GW-Gröbenzell-Coaches Dietmar Neumann und Florian Wallner ihre Nachwuchs-Kicker gerade auf den Merkur CUP einstimmen.
Jeden Tag neue Fußball-Challenges

Ein bisschen verrückt darf man schon sein

Und dann erzählt Manni Schwabl noch die Geschichte von der Mami, die ihren Buben so gerne bei einem größeren Verein sähe:
Ein bisschen verrückt darf man schon sein

Kommentare