In 30 Sekunden nach Bologna

„Bologna, meine Stadt“: Die beiden Trainer Richard Alexy (links) und Manfred Hötscher (hinten rechts) und ihre Walpertskirchner Buben berichten vom Ausflug nach Italien.

Merkur CUP und Macron schreiben Videowettbewerb aus – Das Siegerteam fährt im Herbst nach Italien

Vier Monate ist es nun schon her, aber Adrian Alexy muss nicht lange überlegen. „Unser Spiel gegen die U11 von Bologna“ kommt ihm sofort in den Sinn, wenn er nach seinem persönlichen Höhepunkt der Mannschaftsreise nach Italien im letzten Herbst gefragt wird. Adrian ist Stürmer beim SV Walpertskirchen, spielt dort inzwischen in der D-Jugend. Klar, dass ihm die Partie gegen Bologna im Gedächtnis geblieben ist: Es war sein erster internationaler Einsatz.

Zu verdanken hatten er und seine Mitspieler den dreitägigen Ausflug einer Idee des Merkur CUP und seines Förderers Macron, einen Videowettbewerb auszurufen, sowie der eigenen Kreativität. Und weil der Preis einer Mannschaftsreise ins Land des Calcio so gut ankam, findet der Wettbewerb auch in diesem Jahr wieder statt. Bis zum 31. Juli dürfen alle beim Merkur CUP 2017 teilnehmenden Buben- und Mädchenteams ein Video drehen und einreichen. Nicht länger als 30 Sekunden und unter dem Motto „Darum spielen wir leidenschaftlich gerne Fußball“. Turnier-Organisator Uwe Vaders bei der Auftaktveranstaltung: „Das kann alles sein, was Euch dazu einfällt, gerne auch etwas über die im Sport vermittelbaren Werte wie Fairness, Respekt und Gerechtigkeit.“

Über den Gewinner entscheiden dann die Besucher der Merkur-CUP-Homepage per Internet-Abstimmung. Wer die meisten Stimmen auf sich vereinigt, wird eingeladen nach Bologna. Wie die Walpertskirchner Buben in den letzten Herbstferien.

Motto: „Darum spielen wir leidenschaftlich gerne Fußball“

Auf dem Programm werden stehen: der Besuch eines Serie-A-Spiels des FC Bologna, ein Stadtbummel, eine Pastaparty und zwei Nächte im Hotel. Und jeder Teilnehmer erhält einen eigens angefertigten Kapuzenpullover von Macron. Dem SV Walpertskirchen dienen die Pullis noch heute als Erinnerung an den ersten internationalen Einsatz.

Weitere Artikel

Jetzt noch bis 24.09. abstimmen:

 Videowettbewerb 2017

Mit Ausrüster macron, macronstore Putzbrunn und dem Merkur CUP nach Bologna.
 Videowettbewerb 2017

Merkur CUP Kids bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises

Samstag, 22.7.2017, 21:13 Uhr. Lärmend, mit Trillerpfeifen und Ratschen ausgestattet, die Bälle mussten aus Sicherheitsgründen draußen bleiben, …
Merkur CUP Kids bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises

Ein Tor fehlt zum Halbfinaleinzug

FT Starnberg 09 landet beim Merkur-CUP-Finale auf Rang sieben
Ein Tor fehlt zum Halbfinaleinzug

Kommentare