Vieles neu beim Jubiläum des Merkur CUP

Zur 25. Merkur CUP Herbst-Tagung trafen sich vergangenen Mittwoch im Pressehaus unserer Zeitung die Spielleiter des Bayerischen Fußball-Verbandes mit den Verantwortlichen unseres Hauses.

Nach 4 ½ Stunden intensiver Diskussionen waren der Rahmenterminplan, ein neuartiges Anmelde- verfahren und viele weitere Neuerungen zum Jubiläumsturnier im weltgrößten U11 Fußballturnier verabschiedet. Auf unserem Foto stehen v.l.n.r. (in Klammern die betreuten Spielkreise bzw. Funktionen): Ralf Klein (SOG), Walter Huppmann (FFB), Martin Kölbl (WM + Leiter BFV Zugspitzkreis), Karin Mayr    (Mädchen-Gruppe),  Thomas Schu- mann (WOR), Elke Klinkhammer (TÖL), Tobias Hagmann (Vertriebsleiter des Münchner    Merkur), Daniele Giovale (Orgateam), Günter Liebmann (Orgateam). Nicoletta Horn (FS),   Dr. Richard Ibrahim (MB),Christos Sofis (München S/W), Klaus Kliebenstein (München N/O) und Bernd Battermann (DAH). Sitzend v.l.n.r. :  Sabine Gerold (GAP), Roland Krammer (Bezirksjugendleiter des BFV), Uwe Vaders (Gesamtleiter Merkur CUP) und Torsten   Horn (ED + Techn. Leiter Merkur CUP). Nicht im Bild Ines Dornfeld (STA) und Philipp Reisberg (Ldkr. München Nord + Süd).

Weitere Artikel

Großer Tag für Wildsteiger Nachwuchskicker

Der SV Wildsteig hat beim Merkur CUP so richtig abgeräumt. Sportlich endete die Reise zwar im Bezirksfinale, dafür durften die Nachwuchskicker des …
Großer Tag für Wildsteiger Nachwuchskicker

Mit Andermatt hoch hinaus?

Für zwei Tage war der Merkur CUP zu Gast in Andermatt, gelegen im Schweizer Kanton Uri, zwischen Gotthard und Vierwaldstätter See.
Mit Andermatt hoch hinaus?

Spaghetti zur Einstimmung auf den Italien-Trip

Wildsteig gewinnt Macron-Reise nach Bologna – die Vorfreude ist riesengroß
Spaghetti zur Einstimmung auf den Italien-Trip

Kommentare