Kreis 6

Merkur CUP: Kreisfinale in Raisting

Merkur Cup 2022.
+
Merkur Cup 2022.

Das Merkur-CUP-Finalturnier im Kreis 6 (Verbreitungsgebiet „Schongauer Nachrichten“) hat schon stattgefunden.

Raisting – Der TSV Rott und der TSV Schongau schafften den Sprung in die nächste Runde (wir berichteten). Am Samstag, 7. Mai, steht nun ein weiteres Finalturnier an.

In Raisting ermitteln die acht besten Teams aus dem Kreis 9 (Verbreitungsgebiet „Weilheimer Tagblatt“ und „Penzberger Merkur“) die zwei Mannschaften, die zum Bezirksfinale fahren dürfen. Turnierbeginn ist um 10.30 Uhr. In der Gruppe A treten der FC Penzberg, der SV Raisting, der ESV Penzberg und der SV Polling an. In der Gruppe B spielen der FC Seeshaupt, der TSV Weilheim, die SG Wielenbach und der BSC Oberhausen. In der Vorrunde im Kreis 9 fielen in 24 Partien 113 Tore.  (Patrick Hilmes)

Weitere Artikel

MERKUR CUP

Der FC Lengdorf ist der perfekte Gastgeber für das Kreisfinale

Schlussakt im Merkur CUP 2022, zumindest auf Kreisebene. In Lengdorf treffen sich am Sonntag die acht besten E-Jugend-Mannschaften des Landkreises. …
Der FC Lengdorf ist der perfekte Gastgeber für das Kreisfinale

ESB-Fairnesspreis

Merkur CUP: SG Wielenbach/Pähl siegreich auch ohne Punkte

Beim Merkur CUP, dem großen Fußballturnier von Münchner Merkur und Bayerischem Fußball-Verband, geht es um weit mehr als ums bloße Gewinnen.
Merkur CUP: SG Wielenbach/Pähl siegreich auch ohne Punkte

Geretsried großer Favorit in Rott – SVEB und Tölz mit Außenseiter-Chancen – LSC spekuliert

Jagd auf Platz zwei beim Qualiturnier

Eine zusätzliche Hürde, um das große Merkur CUP-Finale am 16. Juli in Unterhaching zu erreichen, steht heuer vor den Siegern der Kreis-Finals des …
Jagd auf Platz zwei beim Qualiturnier

Kommentare