Mannschaftsfoto aus Kreis 12 - Miesbacher Merkur

Kein Doppel gegen den Nord-Landkreis

Strahlende Gesichter auf dem Mannschaftsfoto der E-Jugend der Sportfreunde Fischbachau. Die Vorfreude auf den Merkur CUP war groß.   

Ein Doppel aus dem Landkreis-Norden hätte gestern in der Gruppe F der Vorrunde des Kreises 12 des Merkur CUP auf die Mannschaft der Sportfreunde Fischbachau gewartet.

Die E-Junioren hätten es auf dem Platz der SF Föching mit der DJK Darching und dem TSV Weyarn zu tun bekommen. Doch durch das Coronavirus fällt das weltweit größte E-Junioren-Turnier heuer aus (wir berichteten).

Deshalb stellt die Heimatzeitung die Teams der Region, die am Merkur CUP teilgenommen hätten in loser Reihenfolge vor. Fotos und ein kurzer Text können weiterhin per Email eingesandt werden an fotos@merkurcup.de. Dort werden die Bilder und Texte gesammelt und anschließend an die Redaktion geschickt.

Weitere Artikel

Vertrag verlängert: Volks- und Raiffeisenbanken bleiben Merkur CUP …

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass man starke und vor allem zuverlässige Partner hat.
Vertrag verlängert: Volks- und Raiffeisenbanken bleiben Merkur CUP als Sponsor treu

Mannschaftsfoto aus Kreis 05 - Fürstenfeldbrucker Tagblatt

Jeden Tag neue Fußball-Challenges

Eigentlich würden die GW-Gröbenzell-Coaches Dietmar Neumann und Florian Wallner ihre Nachwuchs-Kicker gerade auf den Merkur CUP einstimmen.
Jeden Tag neue Fußball-Challenges

Ein bisschen verrückt darf man schon sein

Und dann erzählt Manni Schwabl noch die Geschichte von der Mami, die ihren Buben so gerne bei einem größeren Verein sähe:
Ein bisschen verrückt darf man schon sein

Kommentare