Mannschaftsfoto aus Kreis 09 - Weilheimer Tagblatt:

Erfolgreich in den vergangenen Jahren

Heiß auf Fußball: die E-Junioren des TSV Peißenberg.

Der Merkur CUP 2020 muss zwar wegen der Corona-Krise ausfallen. Trotzdem möchte der Münchner Merkur mit seinen Heimatzeitungen über die Veranstaltung für E-Junioren-Fußballer berichten.

Deshalb zeigen wir Bilder der Teams, die beim größten E-Junioren-Turnier der Welt angetreten wären. Dazu gehört auch der TSV Peißenberg, der von TSV Peißenberg Coach Christopher Nusser und Co-Trainer Christian Lueger betreut wird. Das Team aus der Marktgemeinde hatte sich 2019 ausnahmsweise mal nicht fürs Kreisfinale qualifiziert. In den jahren davor waren die Peißenberger aber stets sehr erfolgreich. 2017 gewann das Team das Kreisfinale; im Bezirksfinale auf heimischem Platz sprang der beachtliche sechste Rang heraus (es gewann die SpVgg Unterhaching). In den Jahren 2012 bis 2014 war der TSV jeweils Zweiter im Kreisfinale – und damit auch beim Bezirksfinale dabei.

Weitere Artikel

Mannschaftsfoto aus Kreis 16 - Münchner Merkur:

TSV Waldtrudering

Nein, der Eindruck täuscht. Natürlich durfte die U11 des TSV Waldtrudering auch nicht in der Halle ran.
TSV Waldtrudering

Mannschaftsfoto aus Kreis 07 - Starnberger Merkur:

Mit Workouts innerhalb der Familie fit gehalten

Die Corona-Krise hat ihnen im Frühling den Höhepunkt des Jahres genommen: Die U11-Fußball-Buben und -Mädchen aus dem Landkreis Starnberg hatten sich …
Mit Workouts innerhalb der Familie fit gehalten

Mannschaftsfoto aus Kreis 03 - Erdinger Anzeiger:

Rot-Weiß Klettham: Trainingsvideos und Online-Challenge

So langsam aber sicher freuen sich die E-Junioren von Rot-Weiß Klettham darauf, wieder voll zu trainieren und wieder „richtige“ Spiele austragen zu …
Rot-Weiß Klettham: Trainingsvideos und Online-Challenge

Kommentare