CEWE verlängert Vertrag

 Für weitere drei Jahre (2019 bis 2021) hat sich kürzlich die CEWE Stiftung mit der Unterschrift von Geschäftsführer Stephan Johannes Reinhold (im Foto links neben Uwe Vaders, dem Gesamtleiter des Merkur CUP) an den Merkur CUP gebunden.

Seit 2016 fördert CEWE das größte U 11-Junioren-Fußballturnier der Welt und sieht insbesondere in der Vermittlung von Werten wie Respekt & Fairplay einen nachhaltigen Ansatz. CEWE selbst unterstützte in dieser Zeit das oberbayerische Fußballturnier, das unsere Zeitung gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband seit 1995 veranstaltet. CEWE stellte unter anderem individuell gefertigte Fotobücher für die rund 800 Jugendtrainer und Betreuer sowie Acryl-Wandbilder für die Vereinsheime der 400 jährlich teilnehmenden U 11-Mannschaften.

Weitere Artikel

Ein Tag in Unterhaching

 Auf Einladung von Präsident Manni Schwabl und seiner SpVgg Unterhaching können alle teilnehmenden Mannschaften des Merkur CUP 2018 kostenlos ein …
Ein Tag in Unterhaching

Merkur CUP-Schirmherr Manfred Schwabl lädt VfR Garching ein

Auf Einladung Manfred Schwabls und seiner SpVgg Unterhaching können alle teilnehmenden Mannschaften des Merkur CUP 2018 kostenlos ein Spiel des …
Merkur CUP-Schirmherr Manfred Schwabl lädt VfR Garching ein

Der Merkur CUP macht’s möglich: Die E-Junioren des FC Biberg in Bologna

Unterwegs wie die Nationalmannschaft

Die Nachwuchs-Fußballer des FC Biberg gewannen beim Merkur CUP den Fairnesspreis – und damit eine Reise nach Italien. Dort sammelten sie in einem …
Unterwegs wie die Nationalmannschaft

Kommentare