Mannschaftsfoto aus Kreis 17 - Mädchenturnier:

Bei Aichs Mädchen war die Enttäuschung groß

Die Mädchenmannschaft des FC Aich wurde erst im Herbst gegründet. Trainerin ist Alexandra Mück (r.).

Die neu gegründete Mädchen-Mannschaft des FC  Aich hatte dem Beginn des Merkur CUP entgegen gefiebert.

Doch dann kam die Corona-Pandemie und das weltweit wohl größte E-Jugend-Turnier wurde abgesagt. Dabei hätten sich die Aicher Mädchen so gern mit anderen Teams gemessen. Weil die Mannschaft nicht für den Ligabetrieb gemeldet ist, sind Turniere ihre einzige Möglichkeit, echte Wettkampfatmosphäre zu erleben.

Doch es gibt Hoffnung. Die Organisatoren des Merkur CUP tüfteln gerade an einer Lösung, wie das Turnier doch gespielt werden kann. Bis dahin freut sich das von Alexandra Mück trainierte Team auf weitere fußballbegeisterte Mädchen, die die Mannschaft verstärken wollen.

Weitere Artikel

Mannschaftsfoto aus Kreis 16 - Münchner Merkur:

TSV Waldtrudering

Nein, der Eindruck täuscht. Natürlich durfte die U11 des TSV Waldtrudering auch nicht in der Halle ran.
TSV Waldtrudering

Mannschaftsfoto aus Kreis 07 - Starnberger Merkur:

Mit Workouts innerhalb der Familie fit gehalten

Die Corona-Krise hat ihnen im Frühling den Höhepunkt des Jahres genommen: Die U11-Fußball-Buben und -Mädchen aus dem Landkreis Starnberg hatten sich …
Mit Workouts innerhalb der Familie fit gehalten

Mannschaftsfoto aus Kreis 03 - Erdinger Anzeiger:

Rot-Weiß Klettham: Trainingsvideos und Online-Challenge

So langsam aber sicher freuen sich die E-Junioren von Rot-Weiß Klettham darauf, wieder voll zu trainieren und wieder „richtige“ Spiele austragen zu …
Rot-Weiß Klettham: Trainingsvideos und Online-Challenge

Kommentare