Die besten acht Teams kämpfen um den Sieg

Am Samstag, 25. Mai, geht es beim TSV Schwabbruck um die zwei Tickets fürs Bezirksfinale

Die Spannung steigt beim Merkur CUP im Spielkreis 6, dem Verbreitungsgebiet der Schongauer Nachrichten. An diesem Samstag, 25. Mai, wird das Kreisfinale ausgetragen. Die acht besten Teams aus der Region kämpfen dabei in Schwabbruck (Schwabsoierstraße 6) ums Weiterkommen. Die beiden Endspielteilnehmer des Kreisfinales qualifizieren sich für eines der vier Bezirksfinal-Turniere, die am Wochenende 6./7. Juli über die Bühne gehen.

Die Vorrunden-Partien im Kreisfinale beginnen um 13 Uhr. In der Gruppe A treten der TSV Bernbeuren, der SV Wildsteig, der TSV Peiting und die SG SV Schwabsoien an. In der Gruppe B spielen die SG SV Reichling, der SV Hohenfurch, die SG TSV Burggen und der TSV Schongau. Entscheidend sind letztlich die beiden Halbfinalpartien, in denen die zwei Besten jeder Gruppe über Kreuz antreten. Die Semifinals sollen geplant um 15.45 Uhr beginnen.

Im Kreis 9, dem Verbreitungsgebiet des Weilheimer Tagblatts hat das Kreisfinale bereits vergangenes Wochenende stattgefunden. Hier sicherten sich der ASV Antdorf und der ESV Penzberg die Teilnahme am Bezirksfinale. Außerdem haben sich dafür bisher qualifiziert: TSV Ebersberg, SC Baldham (Kreis 4/Ebersberger Zeitung), 1. FC Garmisch-Partenkirchen, TSV Farchant (Kreis 8/Garmisch-Partenkirchner Tagblatt), TuS Geretsried und SV Münsing-Ammerland (Kreis 11/Isar-Loisachbote).

Hohen Stellenwert beim Merkur CUP genießt die Fairness. Im Turnier wird auch das Auftreten der Teams in dieser Hinsicht bewertet. Der Gewinner der ESB-Fairplaywertung erhält einen kompletten Trikotsatz. Weiterhin gilt, dass ein Team, das in einem Spiel drei oder mehr Tore schießt, unabhängig vom Spielausgang einen Extra-Punkt bekommt. In den K.o.-Spielen wird in diesem Jahr bei Gleichstand nach regulärer Spielzeit (2 x 10 Minuten) sofort ein Achtmeterschießen (drei Schützen pro Team) abgehalten. Eine Verlängerung entfällt.

Weitere Artikel

Vorbildliche junge Wildsteiger

Fairness wird belohnt beim Merkur CUP, dem größten E-Jugend-Fußballturnier der Welt.
Vorbildliche junge Wildsteiger

Von Favoriten und Überraschungsteams

Beim Kreisfinale des Merkur CUP in Schwabbruck war einfach alles geboten: Oben Sonne und Regen, unten viele Tore, spannende Partien und …
Von Favoriten und Überraschungsteams

Kreisfinale - Schongauer Nachrichten - Kreis 06

Das Kreisfinale der Schongauer Nachrichten (Kreis 06) findet am 25. Mai 2019 beim TSV Schwabbruck statt (Schwabsoierstr. 9, 86986 Schwabbruck). …
Kreisfinale - Schongauer Nachrichten - Kreis 06

Kommentare