Fairplay-Preis für SV Münsing-Ammerland

Die Mannschaft des SV Münsing-Ammerland
+
Die Mannschaft des SV Münsing-Ammerland

Fairplay lohnt sich: Mit knappem Vorsprung hat der SV Münsing-Ammerland beim Merkur CUP Kreisfinale in Egling die Fairplay-Wertung gewonnen.

Dafür gab es jetzt neben Fairplay-T-Shirts einen neuen Satz Trikots von Merkur CUP Sponsor ESB Energie Südbayern. Mit SV-Trainer Thomas Gebhard (hinten re.) und seinem Team freuen sich (hinten v. li.) Andreas Pentenrieder (Marketingleiter von Regionalsponsor Raiffeisenbank Isar-Loisachtal eG), Thomas Schumann (Merkur CUP Spielleiter) und Uwe Vaders (Gesamtleiter des Merkur CUP). Der SV Münsing-Ammerland hatte sogar noch mehr Grund zur Freude: Trotz einer 0:5-Niederlage im Endspiel gegen den TuS Geretsried ziehen die jungen Kicker vom Starnberger See als Turnierzweiter ins Bezirksfinale ein, das am Wochenende, 6. und 7. Juli, ausgetragen wird.

Kommentare