Die Mannschaften im Merkur CUP Finale der Mädchen

Diese Mannschaften haben sich fürs Merkur CUP Finale der Mädchen qualifiziert und spielen am 7. Juli 2018 um den heiß begehrten Pokal:

Die beiden erstplatzierten Mannschaften aus jeder Gruppe der zweiten Vorrunde ziehen ins Finale ein. Die Teilnehmer sind:

1. aus Gruppe 1

FC Puchheim

2. aus Gruppe 1

FFC Wacker München

1. aus Gruppe 2

TSV Grasbrunn

2. aus Gruppe 2

FC Ottobrunn

1. aus Gruppe 3

(SG) SpVgg Röhrmoos

2. aus Gruppe 3

(SG) Penzberg

1. aus Gruppe 4

FC Fasanerie München

2. aus Gruppe 4

FC Moosinning

Weitere Artikel

Dachaus Traum-Freistoß mischt Hammer-Gruppe auf

Sechs Tore hat Simon Zöls im Final-Turnier für den ASV Dachau geschossen. Aber für die Frage, welches davon das schönste war, braucht der 11-Jährige …
Dachaus Traum-Freistoß mischt Hammer-Gruppe auf

Moosinninger „Bienen“ stechen zu

Platz 3 wird zur Tradition – Gegner Grasbrunn zeigt sich spielstark
Moosinninger „Bienen“ stechen zu

Merkur CUP Finale der Mädchen:

Mit Extra-Motivation holt Wacker den Pokal zurück

Totaler Merkur-CUP-Hype mit einem krönenden Ende: Die Münchnerinnen schaffen einen 1:0-Sieg
Mit Extra-Motivation holt Wacker den Pokal zurück

Kommentare