Schaffen die Löwen den CUP-Ausgleich?

Teamgeist und Fairplay: Vor jedem Turnier des Merkur CUP liest ein Spieler aus dem „Buch der Werte“ (Text siehe links).

Showdown beim SV Warngau: Die besten acht E-Junioren-Teams kämpfen morgen um den Merkur CUP – FC Bayern ist heiß auf den Pott

Im Vorjahr gewann der TSV 1860 das Endspiel in Mammendorf mit 1:0 gegen den FC Bayern – das will der Nachwuchs des Rekordmeisters nicht auf sich sitzen lassen, er wird morgen besonders heiß auf den Merkur CUP sein. Allerdings: Die Löwen könnten beim großen Finale beim SV Warngau (Am Flugplatz 1) mit einem erneuten Erfolg nach CUP-Siegen zum 10:10 ausgleichen. Oder gelingt einem der Außenseiter eine Überraschung, wie vor zwei Jahren dem FC Ismaning?

Der SV Warngau (Lkr. Miesbach) ist gerichtet für das große Fußballfest mit den besten E-Junioren-Teams Oberbayerns. Stargäste wie Olympiasiegerin Melanie Behringer vom FC Bayern und Biathlon-Weltmeisterin Vanessa Hinz (SC Schliersee) haben ihren Besuch angesagt. Einer der weltbesten Fallschirmspringer, Klaus Renz, oder Ball-Akrobat Alfred Reindl gehören zu den Attraktionen im bunten Rahmenprogramm.

Hinweis zur Anreise

Auf der A8 Richtung Holzkirchen kann es wegen Großbaustellen und Ferienbeginn in einigen Bundesländern zu Staus kommen. Daher bitten wir Sie, sich vor Ihrer Abfahrt noch einmal über die aktuelle Verkehrslage zu informieren und eventuell Ausweichrouten zu wählen. Beste Möglichkeit: Mit der Bahn. Ab München Hauptbahnhof (Starnberger Bahnhof) mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) nach Warngau; vom Bahnhof Warngau ca. 20 Minuten zu Fuß bis zum Fußballplatz am Flugplatz.

Weitere Artikel

Ein Tor fehlt zum Halbfinaleinzug

FT Starnberg 09 landet beim Merkur-CUP-Finale auf Rang sieben
Ein Tor fehlt zum Halbfinaleinzug

Der ideale Ausrichter

Selbst das Wetter spielt mit, der SV Warngau überzeugt jedoch auch mit Detailverliebtheit
Der ideale Ausrichter

Zwei Generationen, ein Trainerduo

Der Kirchheimer SC erkämpft mit Vater und Sohn Eckerl Platz fünf
Zwei Generationen, ein Trainerduo

Kommentare